Freiwillige Feuerwehr Lübeck Moisling
Home Aktuelles Fahrzeuge/Technik Einsätze Einsatzstatistik Über Uns Jugendfeuerwehr Galerie Kontakt
Impressum Copyright 2017 Feuerwehr Moisling
Leitern
Wir verfügen bei uns über folgende Leitern: Steckleiter Die Steckleiter ist die bei der Feuerwehr am häufigsten vorhandene Leiter, da sie am dynamischsten eingesetzt werden kann. Je nach Zweck und benötigter Höhe können bis zu vier Leiterteile ineinander gesteckt werden. Es ist auch möglich, sie als Leiterbock zu verwenden, als Behelfstrage, provisorisches Wasserbasseng oder zur Rettung von im Eis eingebrochenen Personen. Auf dem HLF und LF sind jeweils 4 Leiterteile verladen, auf dem TLF hingegen nur 2. Längen der Steckleitern: 1 Leiterteil 2,70m 2 Leiterteile 4,60 m 3 Leiterteile 6,50 m 4 Leiterteile 8,40 m Steckleiterverbindungsteil Wird zum verbinden von 2 oder 4 Steckleiterteilen zu eine Bockleiter verwendet. Durch die Öse an der Unterseite kann die Bockleiter dann auch als Abseilgerät genutzt werden. 3 Teilige-Schiebleiter Die dreiteilige Schiebleiter ist eine Anstellleiter aus drei beweglich verbundenen Leiterteilen, die mit einem Zugseil auseinander gezogen werden kann. Sie hat zusammengeschoben eine Transportlänge von 5,60 m, komplett ausgezogen eine Einsatzlänge von 14 m. Damit wird eine Rettungshöhe von 12 m beziehungsweise das Erreichen des 3. Obergeschosses ermöglicht.  Eine Schiebleiter aus Holz wiegt 100 kg, die Ausführung aus Aluminium ist mit 75 kg deutlich leichter. Bei uns ist jeweils eine dreiteilige Schiebleiter aus Aluminium auf dem HLF und LF verladen. Klappleiter Die Klappleiter ist eine Anstellleiter. Sie hat zusammengeklappt eine Länge von 3,26 m, auseinandergeklappt eine Länge von 3 m und ist somit die einzige genormte Leiter, deren Transportlänge größer als die Einsatzlänge ist. Zusammengeklappt hat die Klappleiter die Form eines Vierkantholzes mit abgerundeten Ecken. Sie benötigt so nur wenig Platz und kann leicht in einem Fahrzeug verstaut werden.  Die Klappleiter hat 9 Sprossen, wiegt etwa 10 Kilogramm und ist bei uns nur auf dem HLF vorhanden. Hakenleiter Sie ist 4,40 m lang und hat an der Oberseite einen Haken, mit dem sie in eine höhergelegene Öffnung eingehängt werden kann. Sie darf nicht als Anstellleiter verwendet werden, da sie nur für Zug-, jedoch nicht für Druckbelastungen ausgelegt ist. Da sie wie oben beschrieben z. B. an jeden Balkon oder in jedes Fenster gehängt werden kann, ist ihre Arbeitshöhe als einzige Leiter praktisch unbegrenzt.
17
Freiwillige Feuerwehr Lübeck Moisling